JFG Rödental
JFG Fußballjugend Rödental - Coburger Land e.V.

News

Aktuelle Nachrichten


Offenes Probetraining am 23.05.19
Presseteam am 06.05.2019 um 09:15 (UTC)
 

Du bist genauso fußballverrückt wie wir und hast Lust Dich persönlich und fußballerisch weiter zu entwickeln? Dann hole Dir die Erlaubnis Deines Vereins und Deiner Eltern, melde Dich via whatsapp bei dem zuständigen Trainer an und komme am Donnerstag, 23. Mai 2019 zur städtischen Anlage (Rosenauer Weg 3) nach Rödental. Deine genauen Trainingszeiten und Ansprechpartner findest Du in der folgenden Übersicht:
  • D-Junioren (JG 2007/08): 17:00–18:30 Uhr mit Thimo Lösch (0162 9717057)
  • C-Junioren (JG 2005/06): 17:00–18:30 Uhr mit Shpend Brruti (01514 1818180)
  • B-Junioren (JG 2003/04): 18:30–20:00 Uhr mit Thilo Doppel (01523 1060607)
  • A-Junioren (JG 2001/02): 18:30–20:00 Uhr mit Michael Wuttke (0176 22933711)
    >Anmeldung<
  •  

    U15 ist Kreissieger im BFV Baupokal!
    Presseteam am 06.05.2019 um 09:04 (UTC)
     

    Am Mittwoch, 1. Mai 2019, fand auf dem Sportgelände des FC Fortuna Coburg-Neuses das Kreisfinale im BFV Baupokal der C-Junioren statt. Der Bayerische BauPokal ist inzwischen nicht nur der traditionsreichste, sondern mittlerweile auch das größte U15-Fußballpokalturnier Europas (siehe www.baupokal.de). Das Kreispokalfinale wurde als Final-Four-Turnier zwischen dem Gastgeber FC Fortuna Coburg-Neuses, der JFG Grün-Weiß Frankenwald, der JFG Kunstadt-Obermain und der JFG Rödental ausgetragen.

    Im Halbfinale domierte die JFG Rödental das gesamte Spiel und ließ der JFG Kunstadt-Obermain keine Chance. Mit einem deutlichen 10:0 zog die JFG Rödental ins Finale ein. Im zweiten Halbfinalspiel unterlag der Gastgeber FC Fortuna Coburg-Neuses der JFG Grün-Weiß Frankenwald mit 0:3. Im Spiel um den 3. Platz gewann die JFG Kunstadt-Obermain gegen den FC Fortuna Coburg-Neues mit 1:0.

    Mit breiter Brust ging die JFG Rödental ins Finalspiel gegen die JFG Grün-Weiß Frankenwald. Nach anfänglichen Problemen kam die JFG Rödental gut ins Spiel. Mit attraktiver offensiver Spielweise und Kampfgeist konnten in der ersten Halbzeit zwei Tore durch Aljoscha Brehm und Nils Hartmann erzeilt werden. In der zweiten Spielhälfte entwickelte sich ein sehr umgekämpftes Spiel. Die Jungs von der JFG Rödental spielten jedoch sehr konzentriert und ließen nichts mehr anbrennen. Kurz vor Spielende erzielte Jannis Rausch das dritte Tor für seine Farben. Damit stand die JFG Rödental mit einem 3:0 Erfolg über die JFG Grün-Weiß Frankenwald als verdienter Kreissieger im BFV Baupokal fest und ist für die Bezirksmeisterschaft qualifiziert.

    Die Bezirksmeisterschaft ist auf Christi Himmelfahrt am 30. Mai 2019 terminiert und wird auf dem Sportgelände in Rödental-Oeslau mit der JFG Rödental als Gastgeber durchgeführt werden.
     

    BFV: Pokal im Jugendbereich
    Presseteam am 21.03.2019 um 18:14 (UTC)
     
    Die nächsten Spiele in der laufenden Pokalrunde:

  • U15 - Bau Pokal - Kreisfinalrunde (Halbfinale und Finale):
         Mi. 01.05.19 ab 10:00 Uhr auf dem Sportgelände des FC Fortuna Coburg-Neuses

  • U19 - BFV Pokal - Bezirk Oberfranken - Viertelfinale:   Di., 02.04.19, 18:30 Uhr:   JFG Rödental - FC Coburg

  • U13 - BFV Sparkassenpokal - 3. Runde:   Di., 02.04.19, 18:00 Uhr:   (SG) TSV Meedeer - JFG Rödental
  •  

    U19: Hervorragende Hallensaison
    Presseteam, M.Wuttke am 28.01.2019 um 16:38 (UTC)
     
    Unsere A-Jugend lieferte eine hervorragende Hallensaison 2018/19 ab. Zu Buche stehen vier Turniersiege (3xHKM und 1xFrankenwald Masters), ein 2. Platz bei VR-Bank Hallencup und der 3. Platz bei den Oberfränkischen Hallenbezirksmeisterschaften ab.
    Herzlichen Glückwunsch! - Berichte finden sich >hier<.
     

    Wintervorbereitung 2018-19
    Presseteam am 10.01.2019 um 13:52 (UTC)
     
    Hier gibt es die Trainingspläne für den Winter 2018-19:
    >U19: A-Junioren<   |   >U17: B-Junioren<   |   >U15: C-Junioren<   |   >U13: D-Junioren<  
     

    U19 - 3. Platz bei den Hallenbezirksmeisterschaften
    Michael Wuttke am 09.01.2019 um 18:53 (UTC)
     
    Die A-Jugend der JFG Rödental Coburger Land reiste als Hallen-Kreismeister von Coburg/Kronach/Lichtenfels zur Hallen-Bezirksmeisterschaften nach Burgebrach.
    In der Gruppe A traf die JFG Rödental auf alle sich qualifizierten BOL-Mannschaften. Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung konnten bis auf ein Unentschieden, 1:1 gegen Don Bosco Bamberg, alle Gruppenspiele gewonnen werden. Auch das Spiel gegen den späteren Bezirksmeister aus Steigerwald mit 2:0. Im HF traf man dann auf die Überraschungsmannschaft der Gruppe B aus Frankenwald, die sich eindrucksvoll durch ein 3:1 gegen Bayreuth noch den 2ten Platz sicherte.Im Halbfinalspiel gegen die JFG Frankenwald bestimmten Anfangs unsere Jungs die Partie und konnten mit 1:0 in Führung gehen. Weitere Chancen zu einer höheren Führung konnten nicht genutzt werden. Zwei Nachlässigkeiten unserer Mannschaft im ganzen Turnier und dass in diesem Spiel, wurden von den Frankenwäldern eiskalt zum 2:1 ausgenutzt. Alle Bemühungen das Spiel noch zu drehen, kamen zu spät.Im kleinen Finale konnte dann die JFG Rödental die SpVgg Bayern Hof im 7m Schießen mit3:2 bezwingen und wurde somit dritter bei dieser Bezirksmeisterschaft.
    Auf das Auftreten und die überragende Spielweise unserer diesjährigen A-Jugend bei der HKM und der HBM, dies wurde auch von vielen Trainern bestätigt, können wir (Verein, Trainer, Betreuer, Eltern und Fans) nur Stolz sein.

    >Bericht auf inFranken.de<
     

    <-Zurück

     1  2  3  4 Weiter ->